VERO S

Downsizing

ist eine gute Sache, wenn man es "richtig" macht. Für uns bedeutet das, ohne faule Kompromisse und Einbußen beim Klang die notwendigen Schritte vorzunehmen, um Kosten einzusparen. Da unsere grosse VERO für viele Kunden schlichtweg zu üppig ausgestattet und oversized ist, wurden wir gebeten, eine abgespeckte Version zu entwickeln - wir haben zugehört!

Die Schaltung

wurde in weiten Teilen von der grossen VERO übernommen. Bei der Stromaufbereitung mussten wir allerdings dann den Rotstift ansetzen, denn die Shunt-Regelung war weder vom Bauteil-, noch vom Kühlaufwand realisierbar  -  allerdings fanden wir einen Weg, sehr nah an der Performance der Originalschaltung dranzubleiben…

Auch der dedizierte MM-Entzerrerkreis liess sich in der Form nicht mehr realisieren, sodass auch dieser wegfiel. Einziger Nachteil? 2 dB schlechterer Signal/Rausch-Abstand. Bei den eh schon exzellenten Werten leicht zu verschmerzen und unhörbar…

Der Klang

ist wie von der VERO gewohnt souverän, tiefreichend und eine grosse Bühne bietend. Die VERO S liefert ein präzise Abbildung des Klanggeschehens mit klarem Fokus einzelner Akteure, ohne dabei in's Analytische abzudriften. Klangfarben? Reichlich!

Das optional schaltbare Subsonic-Filter sorgt für Kontrolle im Tiefbaß und beugt unkontrollierten Taumelbewegungen der Baßmembran und möglichen Rückkopplungen wirkungsvoll vor.

Ebenso optional schaltbar gibt es eine Zusatz-Verstärkerstufe, die die Ausgangsspannung auf das bei CD-Playern übliche Mass anhebt.

Tweaks?

Wie wir schon bei unseren Laufwerken feststellen mussten, hat die Stromversorgung einen nicht unerheblichen Einfluss auf die klangliche Performance. Bei Verstärkern gilt dies in noch weit größerem Maße. Und daher haben wir nichts unversucht gelassen, unser LINEAR-Netzteil an die Bedürfnisse der VERO S anzupassen. Sie werden erstaunt sein, wie groß die Klangsteigerung ist…

Technische Daten

  • Phono-Entzerrer-Verstärker
  • Eingänge
    MM (Moving Magnet / Moving Iron) und MC (Moving Coil) schaltbar - RCA / Cinch
  • Ausgänge
    RCA / Cinch
  • Verstärkung
    38 bis 66 dB in 6 Stufen per Jumper
  • Abschlußimpedanz
    in 28 Stufen zwischen 8 Ω und 47 kΩ, enge Abstufung zwischen 55 Ω und 200 Ω
  • Abschlußkapazität
    100 pF, 320 pF, 570 pF oder 790 pF
  • Wiedergabefrequenzgang
    20 Hz - 20 kHz ±0,2 dB
  • Entzerrung
    RIAA
  • Subsonic
    schaltbar mit -12 db/oct.
  • Gewicht
    1,75 kg
  • Finish Front
    Eloxal silber oder schwarz